stimmungsvolles Kunsthandwerk bei Kunsang Graz - modernes und traditionelles

Die Tibetischen Räucherstäbchen - die sie in meinem Tibetladen kaufen können - enthalten natürliche pflanzliche und mineralische Ausgangsstoffe.

Weil künstliche Aromastoffe fehlen, entfalten die enthaltenen Kräuter und Hölzer ihren Duft erst beim Anzünden. Das unterscheidet sie von den meisten indischen Räucherstächen, die bereits im kalten Zustand sehr intensiv riechen. Ein weiterer Unterschied ist, das die tibetischen Stäbchen dicker sind, weil sie keinen Holzspan haben.

Demnächst im Shop: Weihrauch und Räucherholz (Palo Santo)